Skip to main content
18. April 2017

FPÖ-Kunasek: „Buchmann hat die notwendigen Konsequenzen gezogen!“

Freiheitlicher Landesparteiobmann kommentiert Rücktritt des ÖVP-Wirtschaftslandesrats.

Nachdem die Universität Graz ÖVP-Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann den Doktortitel aberkannt hat, zieht sich dieser nun doch zurück. „Landesrat Buchmann hat die notwendigen persönlichen Konsequenzen gezogen. Der öffentliche Druck war einfach zu groß. Die steirische Volkspartei konnte nicht zur Tagesordnung übergehen“, so FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek in einer ersten Reaktion.

„Als Mitglied der Landesregierung hatte Buchmann eine gewisse Vorbildfunktion inne. Der Vertrauensverlust war schlichtweg zu groß und der Rücktritt der einzig logische Schritt“, schließt Kunasek.


© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.