Skip to main content
07. Februar 2018

FPÖ-Zanger: Regierungsarbeit für die Region

Immer wieder hört man in unserer Heimatregion die Sorge, dass „diejenigen, die in Wien schalten und walten“ die Steiermark und vor allem auch unser schönes Murtal vergessen könnten, weil für das politische Zentrum Wien unsere Heimat jenseits des Semmerings de facto auf ihrer Landkarte nicht mehr vorhanden sei. Diese Sorge kann ich getrost beseitigen: Denn seit vor Weihnachten die neue schwarz-blaue Bundesregierung angelobt wurde, hat sich unser Gesprächsklima noch weiter verbessert.

Mit Mario Kunasek wurde ein Steirer als Verteidigungsminister angelobt, auch die Gesundheitsministerin kommt aus der Steiermark – dazu noch zwei steirische ÖVP-Minister. Seit nunmehr über elf Jahren darf ich selbst Teil des Nationalrats sein und die Interessen des Murtals in Wien vertreten und seit diesen vielen Jahren gibt es auch eine konstruktive Basis mit und einen persönlich-freundschaftlichen Draht zu sämtlichen anderen Ministern: Vizekanzler Strache besucht unsere Region zumindest einmal jährlich, auch Infrastrukturminister Hofer war vor nicht allzu langer Zeit bei uns zu Gast.

Die nunmehrigen Minister kennen unsere Heimatregion und wissen um ihre Einzigartigkeit und Schönheit Bescheid. Somit ist und bleibt sichergestellt, dass die Probleme, die Sorgen und die Anliegen, die ich aus unserer Region von Ihnen, von unseren Bürgern zugetragen und zu Ohren bekomme und nach Wien mitnehme dann auch dort ankommen, wo sie ankommen sollen. Natürlich darf man nicht von einem Wunschkonzert und einer Erfüllungsgarantie von jedem einzelnen Anliegen ausgehen – dennoch hat das Murtal eine starke Stimme in unserer Bundeshauptstadt und auch eine feste Verankerung in der Regierungsarbeit.

Vor allem im sachlichen Bereich war und ist mir eine überparteiliche, konstruktive Zusammenarbeit im Sinne unserer Heimatregion wichtig, Stichwort Luftfahrtkompetenzzentrum oder Luftfahrtmuseum Zeltweg, wo wir uns über die Parteigrenzen hinweg für die Sache eingesetzt haben. Und genau so muss Politik sein: Für die Bevölkerung, für die Stärkung einer Region und für eine Aufwertung und effektive und erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Heimat.


© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.