Skip to main content
21. Dezember 2016 | MT

FPÖ-Zanger: AUS für Weihnachten!?

Das christliche Weihnachtsfest, das in unserer abendländischen Kultur seit Jahrhunderten gefeiert wird, ist dem türkischen Diktator Erdogan ein Dorn im Auge. In den vergangenen Monaten wurde er ja dafür bekannt, sämtliche Kritiker mundtot zu machen oder überhaupt verschwinden zu lassen. Ausreiseverbote für Professoren und Studenten, willkürliche Verhaftungen von objektiven Journalisten, Schließung von kritischen Zeitungen und Verbot investigativer Medien. Europa schaut zu und besteht weiterhin darauf, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei nicht abzubrechen.

Nun soll an einer deutschen Schule in Istanbul, die von Deutschland (also von deutschen Steuerzahlern) bezahlt wird, das Weihnachtsfest entfallen. Deutsche Lehrer, deutsche Unterrichtssprache, deutsch finanziert. Nicht regimetreu genug? Zu anders? Nicht islamistisch? Wenn eine demokratische Haltung so aussieht, Gegner einfach von der Bildfläche verschwinden zu lassen, andere Meinungen zu verbieten und Traditionen und Bräuche, die gerade nicht recht kommen, ausradieren zu wollen, holen wir uns mit der Türkei ein Pulverfass in die EU!

Eine Tradition, einen kulturellen und gesellschaftlichen Brauch kann man nicht einfach von heute auf morgen ausfallen lassen: Dies zeugt nicht nur von enormer Respektlosigkeit, sondern auch von diktatorischem Vorgehen und einer absolutistischen Staatsführung, die mit einer Demokratie nicht im Ansatz Gemeinsamkeiten teilt. Scheinbar können wir uns, mit einer Türkei in der EU, schon heute auf eine Zwangsislamisierung unserer Heimat gefasst machen. Kein Weihnachten, kein Osterfest, keine Fastenzeit und keine anderen christlichen Feste, dafür Ramadan und Scharia!

Da muss der Wunsch ans Christkind lauten, dieses Horrorszenario nicht zuzulassen. Wir sind ein abendländisch geprägtes Europa, mit all den schönen und alten Traditionen und Bräuchen. Diese über Jahrhunderte gewachsene Kultur müssen wir pflegen und wollen wir uns nicht nehmen lassen. Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie und alles Gute sowie viel Gesundheit für 2017!

Ihr Wolfgang Zanger


© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.