Skip to main content
31. Oktober 2018

FPÖ Steiermark: „Klausur der AUF war ein voller Erfolg!“

Aktionsgemeinschaft Unabhängiger und Freiheitlicher hielt Klausur im Trattnerhof in Semriach ab.

Foto von der erfolgreichen Klausur in Semriach.

Gestern und heute tagten rund 70 Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Unabhängiger und Freiheitlicher (AUF) aus der ganzen Steiermark im Seminarhotel Trattnerhof in Semriach. Als Ehrengäste waren FPÖ-Klubobmann LAbg. Stefan Hermann und Polizeijurist NAbg. Günther Kumpitsch anwesend. Sie sorgten mit ihren politischen Referaten über die Arbeit der Freiheitlichen in Land und Bund für interessanten Input. Im Rahmen der Klausur konnten nicht nur die Personalvertreter geschult, sondern auch das Miteinander gestärkt werden. Der Landesobmann der AUF Steiermark Reinhold Maier zeigte sich mehr als zufrieden. Auch NAbg. Günter Kumpitsch, Mitglied der AUF und ehemaliger Personalvertreter der Sicherheitsverwaltung der Bundespolizeidirektion Graz, ging auf die Wichtigkeit der Aktionsgemeinschaft ein. „Die AUF ist eine der stärksten Vorfeldorganisationen der FPÖ. Die zahlreich erschienenen Teilnehmer zeugen von der großen Bedeutung, die der AUF innerhalb der Freiheitlichen Partei zukommt. Es freut mich, dass im Zuge der Klausur neue inhaltliche Eckpunkte für die Zukunft gesetzt und die Kameradschaft untereinander gestärkt werden konnte“, so Kumpitsch abschließend.


© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.